Beiträge im Weblog "Kath 2:30"

Der Weblog "Kath 2:30" gehört zu den Projekten, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit in der Katholischen Citykirche Wuppertal initiiert habe. Kath 2:30 nimmt in Form von Beiträgen, Audios und Videos aus der Sicht der katholischen Theologie Stellung zu aktuellen Themen. Regelmäßig veröffentliche ich dort Artikel und Kommentar.

Hier finden Sie den jeweils aktuellen Text. Weitere Texte finden Sie unter www.kath-2-30.de.

Dr. Werner Kleine – Kath 2:30
Der neue Blog der Katholischen Citykirche Wuppertal
Nicht Knechte, sondern Freunde
09. May 2021 Dies Domini
Dies domini – Sechster Sonntag der Osterzeit, Lesejahr B Es ist auch schon in der Vergangenheit nicht immer vergnügungssteuerpflichtig gewesen, sich als Katholikin bzw. als Katholik in der Öffentlichkeit zur Rede zu stellen. Je nachdem, ob der Vatikan, der Papst oder einer oder mehrere Bischöfe meinten, die reine Lehre könne die gelebte Realität verändern, saß […]
Lost Paradise
23. April 2021 Was glauben Sie denn?
Das Paradies - eine Utopie, ein Nicht-Ort, ein sehnsuchtsvoll erstrebter Zustand der Nichtverantwortung. Menschen zu allen Zeiten träumen von diesem Urzustand vollkommenen Glücks. In der abendländischen Tradition ist sicher jenes orientalische Bild vom Garten Eden prägend geworden, in den der Mensch hineingeschaffen wird - und doch nicht glücklich sein kann. Ihm fehlt das Gegenüber. Einsamkeit […]
Das Ideal
10. April 2021 Dies Domini
Dies domini – Palmsonntag, Lesejahr BDies domini – Zweiter Sonntag der Osterzeit/Weißer Sonntag, Lesejahr B Die Kirche der Gegenwart hat jeden moralischen Anspruch verloren. Wie will sie angesichts des bigotten Umgangs mit Missbrauchten anderen ins Gewissen reden? Zweifellos hat sie sich selbst den moralischen Zeigefinger, den sie so gerne erhob, amputiert - weil sie mehr […]
Jetzt ist Schabbat!
05. April 2021 Was glauben Sie denn?
Es ist Schabbat, Samstag, der siebte Tag, Zwischenzeit. Die europäische Kultur hat es verlernt, am siebten Tag zu ruhen. Der Sonntag ist zum Wochenende geworden. Dabei ist er eigentlich der Wochenbeginn, der erste Tag, der Tag der Schöpfung, der Tag, an dem alles begann. Es war wohl Kaiser Konstantin, der den Tag der Sonne zum […]
Nächtliche Einsichten
13. March 2021 Dies Domini
Dies domini – Vierter Fastensonntag, Lesejahr B Die Nacht ist wahrheitstauglich. Wenn der Sinn äußeren Sehens behindert ist, schärfen sich nicht nur die anderen Sinne. Man hört und riecht nicht nur besser, der Tastsinn ist nicht nur sensibler; der Verlust der Macht der Bilder, die die Aufmerksamkeit im hellen Taglicht absorbiert und nur allzu oft […]

Alle Beiträge von Dr. Werner Kleine im Weblog von Kath 2:30 finden Sie hier.